Herzlich Willkommen

Schön, dass Sie den Weg zu uns gefunden haben.

T. Müller, C. Maier, R. Nätscher
Vorstand
Freie Wähler Lohr

mehr...

 

 

Aktuelle Themen

  • Lohrer Reisegruppe wieder in Burgeis.

    Unter der Leitung von Brigitte Riedmann, Fraktionsvorsitzende der Freien Wähler, besuchte auch in diesem Jahr eine 50 Personen starke Reisegruppe Burgeis.
    Fünf Tage lang weilten die Lohrer in ihrer Patengemeinde.
    Der Vinschgau, da waren sich alle Teilnehmer einig, präsentiert sich besonders im Frühherbst in seiner ganzen Schönheit.
    Ausflüge in die Bergwelt standen jeden Tag auf dem Programm.
    Neben der Geselligkeit und den Ausflügen gab es einen ganz besonderen Programmpunkt.
    Die Lohrer statteten der Freiwilligen Feuerwehr einen Besuch ab.
    Begrüßt wurden sie von Evi Thöni, sie ist die Kommandantin der Burgeiser Feuerwehr.
    Auch in Südtirol ist es sehr selten, dass eine Frau diese Position begleitet.
    Unterstützt wurde sie von ihrem Stellvertreter Stefan Strobel.

    Von den beiden erfuhren die Gäste, dass die Feuerwehr 32 Aktive hat, darunter 11 Frauen.
    Die Wehr verfügt über 9 Atemschutzträger, darunter sind ebenfalls Frauen.

    Der Fuhrpark besteht aus einem wasserführenden Fahrzeug, einem kleinen Einsatzfahrzeug und einem Mannschaftswagen.
    Neuanschaffungen sind die absolute Ausnahme so die Aussage von Evi Thöni.
    Die Anzahl der Einsätze bewegt sich etwa jährlich zwischen zwölf und fünzehn.
    Sehr eng, so war zu erfahren, ist die Zusammenarbeit mit den Nachbargemeinden.
    Man hilft und unterstützt sich wo immer möglich.

    Die beiden Kommandanten freuten sich sehr über den Besuch und das rege Interesse der Lohrer Reisegruppe.
    Diese wiederum erfuhr sehr viel interessantes über Ausstattung und die Arbeit der Freiwilligen Feuerwehr Burgeis.

     weitere Bilder

    Besuch Kreisklinikum in Lohr am 20.06.2017

    Die Freien Wähler Lohr besuchten das Kreisklinikum in Lohr.

    Rund 30 Personen nutzten die Möglichkeit sich vor Ort über das aktuelle Geschehen, insbesondere über das neue Herzkatheterlabor zu informieren.

    mehr...

    31.03.2017

    Antrag zur Behandlung im Stadtrat

    Gemeinsamer Antrag von CSU-FW u. Bürgerverein zur weiteren Vorgehensweise mit dem Baugebiet "Südlich Steinfelder Straße"

    Traditionelles Heringsessen 2017

    Viele interessante Diskussionen gab es beim gut besuchten traditionellen Heringsessen der Freien Wähler am Freitagabend im Gasthaus »Schönbrunnen«

    Antrag der FW-Fraktion mit Fragen für 2017

    Antrag der FW-Fraktion mit Fragen für 2017.
    Den Text können Sie nachfolgend herunterladen:

    mehr...

  • Besichtigung ehemaliges RMD Gelände

    Attraktive Wohnungen im ehemaligen Verwaltungsgebäude der RMD

    mehr

     

     

    Umfrage zur Stadthalle durch Freie Wähler und CSU

    Am 01.April erfolgte in der Lohrer Innenstadt eine Befragung der Bevölkerung zum Thema "Wie gefällt Ihnen das Angebot rund um die Stadthalle"

     

    Ergebnis der Befragung

     

    Betriebsbesichtigung Fa. G-Medien (Genheimer)

    Die erweiterte Vorstandschaft der Freien Wähler nutzte am 24.02.2017 die Gelegenheit der Firma Genheimer einen Besuch abzustatten.

    Den Bericht können Sie nachfolgend Anzeigen lassen.

     

    mehr...

     

    Presseartikel zum Klinikum MSP

    Den Text können Sie nachfolgend herunterladen:

    mehr...

    Haushaltsrede 2017

    Haushaltsrede der Fraktionsvorsitzenden der Freien Wähler Brigitte Riedmann.
    Den Text können Sie nachfolgend herunterladen:

    mehr...

Aktuelle Termine

 2.11.2017 - 16:30 Uhr

Besuch Geriatrische Reha Marktheidenfeld

 

Im Zuge der demographischen Entwicklungen erreichen immer mehr Menschen

 ein hohes Lebensalter mit einem guten körperlichen und geistigen

 Leistungsvermögen.

 Um diesen Zustand zu erhalten oder ihn nach einer akuten Erkrankung wie

 einem Knochenbruch, Schlaganfall oder Herzinfarkt wieder herzustellen,

 ist es die Aufgabe der Geriatrie, die Patieneten nach dem Grundsatz"

 Rehabilitation vor Pflege" in Zusammenarbeit mit dem Hausarzt und den

 anderen medizinischen Fachrichtungen interdisziplinär zu behandeln.

 Hierfür gibt es im Klinikum Main-Spessart seit über 20 Jahren eine

 Abteilung für Geriatrische Rehabilitation.

 Diese wollen wir am Donnerstag, den 2.11. besuchen. Treffpunkt ist um

 16.30 Uhr am Klinikum in Marktheidenfeld.

 Dr. Swoboda, Chefarzt der Geriatrischen Abteilung wird uns durch die

 Abteilung führen.

 Wer teilnehmen möchte, oder eine Mitfahrgelegenheit braucht, bitte bei

 Brigitte Riedmann melden. Telefon 1052

 

25.11.2017 - 19:30 Uhr

Weinprobe im Weingut Neubauer in Erlenbach